Schlagwörter

, , , , ,

Die russischen Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa
Jelena Issinbajewa
hätte auch ein gar hübsches Kerlchen draus werden können … wollte, wenn sie könn­te, den Leichtathletikverband IAAF auflösen und die Führung aus­wech­seln, weil der IAAF da­durch, dass er die ver­dop­ten rus­si­schen Leicht­ath­le­ten von den Olym­pischen Spie­len in Rio de Ja­neiro aus­ge­sperrt hat, sei­ne Schwä­che und Hilf­lo­sig­keit unter Be­weis ge­stellt hat, zi­tiert SPUTINKI das et­was herbe Mädel.

Wie meinte Sergej Karaganow im SPIEGEL-Interview so schon zutreffend: „Wir sind klüger und stärker„. Also das mit dem stärker will nobody wohl glauben … :mrgreen:

Advertisements