Schlagwörter

, , ,

nobody ist heute wieder ein Erftkreisel ins Auge gefallen, diesmal leider ohne Streitflirt mit hübscher Golffahrerin 😦 Hatte leider wieder kein Handy zur Hand, also betätigt sich nobody künstlerisch. So sieht es aus:
wesskreisel
Vier Straßen treffen aus allen Himmelsrichtungen auf den Erftkreisel. Jede Straße hat einen Zebrastreifen = FGÜ = Fußgängerüberweg = Zeichen 293 … kann man das auf meinem Gemälde erkennen? … egal … Jeder FGÜ wird durch eine Querungshilfe für Fußgänger = Trenn­insel getrennt … drum heißen die Dinger auch so, vulgo Fußgängerinsel … jede? Nee, in Wes­seling isses fast wie bei Asterix. Bei zwei Trenn­inseln läuft der FGÜ auch über die Trenn­insel, was falsch ist (Ziffer 3.3 R-FGÜ 2001: „Im Bereich von Mit­tel­streifen oder Mit­tel­inseln ist die Mar­kierung des FGÜ zu unterbrechen„) und bei zwei Trenninseln wird der FGÜ (richtig) getrennt.

nobody glaubt, Wesseling konnte sich nicht entscheiden 😎