Schlagwörter

, , , ,

Über 130.000 Inselgenervte haben eine Petition unterzeich­net, das BREXIT-Re­fe­rendumm zu wiederholen. Nun muss sich das Unterhaus damit befassen. Für die knapp 30.000 Londoner, die heute eine Petition unterzeichnet haben, um zu erreichen, dass London in der EU bleiben darf … ohne Scheiß jetzt … reicht es nicht, aber nobody vermutet, das war auch nur ein Jux.

splitBanken petitionieren nicht um die Wette, son­dern handeln. Morgan Stanley hat angekün­digt, von London nach Dub­lin oder Frank­furt umzuziehen. Auch HSBC will London ver­las­sen. Das Ver­einigte König­reich ist kein poli­tisch stabiler Ort mehr und vereint muss es nicht blei­ben. Die Schot­ten wol­len ein neues Re­fe­ren­dumm über den Aus­tritt aus dem UK und die Nord­ir­ren ihr erstes.

The Economist (Cover von heu­te) hat es letz­ten No­vem­ber voraus­gesagt. Das Re­fe­ren­dum wird UK zer­reißen.

Am besten fand nobody gestern die blinde Omma von 93 Jahren, die zum Twit­ter-Hit wurde, weil sie nach der LEAVE-Box gefragt hat (Newsweek). Man hätte ihr den Sarg zeigen sollen … Quatsch … is ja blind … kann sie nicht sehen :mrgreen:

Advertisements