Schlagwörter

, , , , ,

nobody weiß nicht, worüber ich mehr staunen soll. Über die sportliche Unfä­hig­keit der Russen, ihre Blödheit, oder ihre Frechheit.

OK, es stimmt wirklich: Außer Krieg können sie nix spielen. Für die Intelli­genz­leis­tung, Gewichte an den Enden einer Eisenstange in die Höhe zu halten, reicht es gerade noch, aber sonst? Hääää … wie meinste das?
dumbass
Dass der russische Ober-Nazi-Hool Alexander Schprygin nicht einmal was von Fußball versteht, verrät der „Ausdruck“ seiner ausdruckslosen Fresse. Aber im­merhin hat der aus Frankreich ausgewiesene Affenarsch es infolge …
russbros
genialer Tarnung gestern geschafft, die schlauen Fran­zo­sen zu über­töl­peln und nicht nur wieder nach Frankreich rein zu kommen, sondern auch ins Sta­dium in Tou­louse, um das Spiel Russland gegen Wales zu sehen … nee wat is der frech! Die fran­zösischen Bullet­ten ha­ben ihn dann fest­genommen, wie AFP berichtet und Alexander Schprygin selbst stolz twittert und ihn in …
abgeflogen
einen Flieger nach Moskau gesetzt. Das wird wohl der Grund dafür sein, dass Russland mit 3 : 0 Wales geschlagen hat 😎 Leider habe ich von der Festnahme kein Foto gefunden … egal, zeigt nobody halt Alexander Schprygin in typischer Pose mit ein paar typisch russischen …
quarktuete
Quarktüten :mrgreen: