Schlagwörter

, , ,

Was User Wolfgang Fercher schreibt, das passiert nobody jede Woche. Am 10. Juni 2016 hat mich ein Stefan damit gemehlt:

    moin moin
    Inhaltlich hamse ja was drauf und ich werd wohl noch öfter bei Ihnen reinlesen
    ABER
    das Rumgeätze nervt mich, nicht nur bei Ihnen
    Ihr Mäuschen mit der Mütze ist doch allerliebst, von dieser Art wünsche ich mir mehr Rethorik, nicht nur von Ihnen.
    eiter frohes Schaffen !

Sollte nobody zu denken geben … also für die Klicks wäre es wohl besser, wenn ich mein dreckiges Maul mal auswaschen würde. Andererseits …

  • 3370 Montag
  • 3151 Sonntag
  • 1998 Samstag war mäßig
  • 4557 Freitag war ganz gut, aber was ist das alles gegen
  • Donnerstag, den 26. März 2015 waren es 19.118 … OK, dann ist der Rest irgendwie frustrierend 😛

Manchmal google ich meinen kleinen kosmos und kriege dann rote Ohren. Da mein­te vorgestern jemand bei reddit, ich sei ein krankes Hirn. kenntumich? Wahr­scheinlich nicht, aber so musses sein.

Denn wie anders könnte sich nobody für die Schwulenrechte einsetzen und gleichzeitig den russischen Ober-Hool eine Schwuchtel nennen? Ganz einfach: Schwuchtel werden Homo­sexuelle von Nazis und anderen Honks geschimpft, also drehe ich den Spieß um.

Wie kann manN als überzeigter Verfechter der Gleichberechtigung von Mann und Frau und (ehemals) stolz darauf, von einer Frau regiert zu werden, Frauen Schlampen nennen? Ganz einfach: Weil es Schlampen gibt, so wie Frauen Män­ner schwanz­gesteuert nennen.

ROFLWer jüdische Nasen analysiert wie nobody, der muss doch Antisemit sein. Wenn ich das lese, pisse ich mich wech, werf mich auf den Boden und …

Bei mir passt nix zusammen. Ich bin der Holzwurm, der durch alle Schubladen kriecht.

So, das musste mal gesacht werden … mir war danach :mrgreen: