Schlagwörter

, , , , ,

Das mit dem Tankwart klungtete zwar wie ein Witz, war aber keiner. Russland hat fast fertig.

Vor einer Woche war Medwedew auf der Krim und wurde von Rentnern scharf an­ge­gangen, weil die ver­sprochene Renten­erhöhung ausbleibt und teils die Ren­ten überhaupt nicht gezahlt werden. Putins Sockenpuppe wörtlich ab Sekunde 26:

    Мы вообще не принимались. Просто денег нет. Значит, найдем деньги – сделаем индексацию. Вы держитесь здесь. Вам всего доброго, хорошего настроения и здоровья.
    Wir haben das [Indexierung der Renten an die Inflation] nicht gemacht. Es gibt einfach kein Geld. Sobald wir das Geld fin­den ma­chen wir die In­dex­ierung. Blei­ben sie hier. Ihnen al­les Gute, gute Laune und Gesund­heit.

Vladdie fand das gar nicht lustig
wasgesagt
Was hat er gesagt? Hab nix gehört. Hat er nicht gesagt. Ist aus dem Zu­sam­men­hang gerissen. Die Indexierung ist das Problem vieler Länder, auch in Grie­chen­land (BBC) … Vladdie war da gerade bei seinem Buddy Tsipras.

Und dann das Fiasko mit der ersten russischen Dollar-Anleihe seit über zwei Ja­hren. Die WELT hat es so schön zusammengefasst, das muss nobody keinen Senf zugeben.

Das Sahnehäubchen war Gorbi, der neue Krone-Zeuge von Vladdies Apo­lo­ge­ten, der in der Sunday Times vom vorletzten Sonntag im Interview von der Annexion 😯 der Krim gesprochen hat, weswegen sich die dürftig zitierende russische Presse, z.B. die Московский Комсомолец beeilte, die Annexion in Gänsefüßchen zu setzen. Wäre gar nicht nötig gewesen, denn Gorbi hat nur gesagt: An Putins Stelle hätte ich mir die Krim auch geschnappt.