Schlagwörter

, , ,

NSAfD-Vize Alexander Gauland heute in der Frankfurter Allgemeinen Sonn­tags­zei­tung:AlexanderGauland

    Der stellvertretende AfD-Vor­sit­zende Alexander Gauland hat den deutschen Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng beleidigt. So wer­de der in Berlin gebo­rene und auf­ge­wachsene Fußballspieler, der ei­nen gha­na­ischen Va­ter und ei­ne deutsche Mut­ter hat, zwar als Spie­ler in der deutschen Natio­nal­mann­schaft ge­schätzt, doch das be­deu­te nicht, dass er nicht als fremd empfun­den wer­de. Gau­land sag­te die­ser Zei­tung: „Die Leu­te fin­den ihn als Fuß­ball­spie­ler gut. Aber sie wol­len ei­nen Boateng nicht als Nach­barn ha­ben.“

Gauland, du bist ein rassistisches Nazi-Schwein! Und jetzt verklag nobody.

Advertisements