Schlagwörter

,

Was sich in Ägypten mit den Wrackteilen von Flug MS8804 und insbesondere den menschlichen Überresten der Opfer abspielt, das ist unwürdig. Wie kann man eine solche Untersuchung nur diesen Halbaffen überlassen. Aus dem Un­tersuchungsdesaster beim koranistischen Runterbomben von Flug 7K-9268 hät­te man doch was lernen können. Schon gestern hat das Wall Street Journal gewarnt:

    EgyptAir Crash: Safety Experts Voice Fears Over Flight 804 Evidence
    People close to the investigation are concerned over potential mishandling of debris

Und heute, wie schon die ganzen letzten Tage, Bestätigung hier, Dementi da. REUTERS-Suche von heute:
reuters
… usw. … usf.

Hat die ICAO keine Regularien, solche HochtechnologIdioten von diesen Un­ter­suchungen auszuschließen und die Untersuchungen auf Staaten zu über­tra­gen, die nicht im Koran danach suchen, wie ein Flugzeug funktioniert?