Schlagwörter

, , ,

Die Ösis haben gewählt, aber sie wissen noch nicht was oder wen. nobody weiß es auch nicht. Nach dem vorläufigen Endergebnis liegt der FPÖ-Mann Norbert Hofer mit 144.006 Stimmen vor dem grünennahe Alexander Van der Bellen. Von 6.382.484 Wahlberechtigten haben 71,8% abgestimmt, also etwa 4.580.000 Ösis. Davon 885.437 mit Wahlkarten (Briefwähler). Die werden noch ausgezählt und entscheiden, wer gewinnt bzw. gewonnen hat. Vorsichtshalber hat der Ge­ne­ral­sekretär der FPÖ gestern schon mal eine Wahlkarten-Verschwörung ins Gespräch gebracht (Standard) … so sind sie halt, die Nazis.
Norbert Hofer
nobody hat mal wieder gerechnet. Das Wahlkartenergebnis müsste um 259% von den heute abgegebenen Stimmen abweichen, damit Van der Bellen den Hofer noch überholt. Kannste knicken.

Werbeanzeigen