Schlagwörter

nobody hat versucht, an die ACARS von Flug MS804 Kopp und kein Arsch zu kriegen. Dazu muss man die ACARS zunächst in der richtigen (!) Reihenfolge sortieren. Bei Avherald, PPRUNE etc. ist die Reihenfolge falsch, was dann noch mehr verwirrt. Hier der ACARS-Ausdruck (die ACARS habe ich hervorgehoben):
acars

  1. 00:26Z 3044 ANTI ICE R WINDOW
  2. 00:26Z 561200 R SLIDING WINDOW SENSOR
  3. 00:26Z 561100 R FIXED WINDOW SENSOR
  4. 00:26Z 2600 SMOKE LAVATORY SMOKE
  5. 00:27Z 2600 AVIONICS SMOKE
  6. 00:29Z 2200 AUTO FLT FCU 2 FAULT
  7. 00:29Z 2700 F/CTL SEC 3 FAULT

Bei 1 komm ich ins Schwimmen: Der A320-232 fliegt 3 Stunden FL370 (11.300 m) und als er sich Afrika nähert, gibt es plötzlich Eis, aber nur rechts. Hier sind die Airbus-Techniker gefragt. Was außer „Eis“ kann den 3044 auslösen?

2 und 3 passen nicht nur zeitlich gut zusammen. Eine Erschütterung muss den Alarm ausgelöst haben: undicht – wieder dicht … aber warum nicht auch links? Kein Sensor mehr da? Mit dem Fenster weg geflogen.

Würde zu 4 passen, denn gemeint ist die Toilette vorn und die ist links hinter dem Captain.

5 ist auf dem Papier 1 Minute später. Tatsächlich können es auch nur 2 Se­kun­den sein, von 00:26:59 Z (UTC) auf 00:27:01 Z. Aber 5 ist auch nur der Anfang vom Abgesang. „Smoke“ in der Avionics Bay ist so ähnlich wie Feuer im Kre­ma­torium aber du liegst im Sarg. Und bei ACARS gilt: wo SMOKE 2600 muss kein Feuer sein.

6 und 7 gehören schon zum Abspann und der zeitliche Abstand zu 5 muss nur 1 Minute betragen.

Advertisements