Schlagwörter

, , , ,

Hab mich mal durch die Blogattrappe von dat Kopptuchmäusken Rameza Bhatti gelesen. Geht schnell. Sind seit 2014 nur 5 Beiträge. In „Der Islam – der Rahmen stimmt, das Bild verwackelt“ lese ich doch tatsächlich: „Die wörtliche Übersetzung des Wortes Islam ist Frieden.
islam
Watten Scheiß!

Die dreisilbige Wurzel von Islam س ل مS-L-M kann alles Mögliche bedeuten, z.B.

  • سَلاَمsalām = Friede
  • مسلم‎ muslim = der sich Unterwerfende
  • إسلام‎ Islām = Unterwerfung

Wie kommt es zu den scheinbar verschiedenen Bedeutungen von س ل م‎ S-L-M? OK, Islam und Muslim passen zusammen, aber Friede? Ganz einfach. Friede ist dann, wenn sich die Feinde des Islam, also ProMos Feinde, unterworfen ha­ben. Als ProMo seine Einge­bungen von Gabriel ins Ohr ge­pisst
satanpee
bekam oder so ähn­lich
, gab es das heu­ti­ge Ara­bisch nicht. Das hat sich erst an­hand des Ko­rans ent­wickelt und so gab der Klo­ran den Sinn der Worte vor: Islam = SLM = salam.
mohammed believe it or else
Tja, eigentlich ganz einfach.