Schlagwörter

, , , , ,

Jisrael Katz heute Morgen in heute Morgen … nee ich stotter nicht, sondern meine הבוקר הזה„, die Morgensendung der IBA … also die fette Geheimdienst-Katz wird von der Fatz … 🙄 FAZ mit den Worten zitiert:

    Wenn sie in Belgien weiter ihre Schokolade essen, vom schönen Leben pro­fitieren und sich der Welt als großartige Liberale und Demokraten präsen­tie­ren und dabei außer Acht lassen, das ein Teil der dort lebenden Muslime Terrorakte vorbereiten, können sie den Kampf gegen die nicht gewinnen.

Ich hab nochmal bei Ynet nachgeguckt. Da steht auch „essen“ (לאכול), aber ich bin mir sicher, Katz meint fressen und er hat recht. nobody glaubt, Europa kann was von Israel lernen. Nicht wie man Mauern baut, denn das können wir in­zwi­schen wieder selbst, sondern wie man die Terror­brut in Schach hält. Nun wird mancher sagen, dass das da unten aber gar nicht gut funzt. Darauf antwortet nobody mit einem Rechenbeispiel:
Israel
Stellen Sie sich vor, in Schland leben noch 63 Mil­lio­nen Deutsche und 17 Millionen Muslime und drum her­um sind es nochmal 127 Millionen Muslime nur in Libanon, Syrien, Jorda­nien, Ägypten dem West­jor­dan­land und dem Gazastreifen. 6,6 zu 129 Mio. oder 1 : 20 … also nobody findet, dafür hält sich der kleine David ganz gut.