Schlagwörter

,

Am 25. Oktober 2015 haben die Polen mit 37,6 % die faschistischen PiSSer ge­wählt. Da wussten vielleicht viele Polen noch nicht, was sie da für eine kack­brau­ne Scheiße wählen. Im Dezember 2015 kamen die Nazi-PiSSer in den Um­fra­gen nur noch auf 27 Pro­zent. In den heute ver­öffent­lichten Um­fra­gen von gestern lie­gen die Fa­schis­ten hin­ter der Nazi-Ente Jarosław Kaczyński wieder bei 37% 😯
pol3-2016
was wegen des bescheuerten polnischen Wahlrechts wieder für die absolute Mehrheit der Sitze im Sejm reichen würde (Wyborcza). Die Polacken brauchen richtig was aufs Maul. Die schreien nach Liebe :mrgreen: