Schlagwörter

, , ,

Heute vor einem Jahr, am 27. Februar 2015, wurde in Moskau auf offener Straße vor des Zaren Arbeitszimmer Boris Jefimowitsch Nemzow vom KGB erschossen, im Auftrag von
Vladimir_Putin_with_Boris_Nemtsov-1
Lord Vladimord. Die TAZ hat gestern ein aufschlußreiches Interview mit Schanna Nemzowa, der nach Bonn ins Exil geflüchteten Tochter von Boris Nemzow gebracht. Lesen!

PS: Auch die NZZ bringt heute was zu Schanna Nemzowa, eine Art Porträt.