Schlagwörter

, , , ,

Vitaly Podvitsky kann ganz gut zeichnen und malen und das tut er auch täg­lich rund um die Uhr für alle SPUTINKIs der Russki Mir, auch wenn Vitaly Pod­vitsky nicht immer versteht, was ihm der KGB als Motiv vorgibt. Heute sind es die bösen Flücht­linge, die den guten Deutschen mit der Keule eins über­bra­ten, um sie aus­zu­rauben.
Vitaly Podvitsky
Leider lebt und zeichnet das russische Arschloch Vitaly Podvitsky in Sankt Petersburg. Da nutzt eine Anzeige wegen Volksverhetzung wenig, aber wie wäre es Anzeigen gegen die gan­zen Arsch­lö­cher von SPUTINKI, RTdeutsch und RUPTLY, so­weit sie hier in Deutsch­land greif­bar sind, z.B. Andrey Ivanovskiy und Ivan Rodionov? nobody denkt nach …