Schlagwörter

, , ,

nobody weiß ja nicht, wie viel Sie über die Identitäre Bewegung wissen. Kurz: Für die ist die NPD zu links 😯 Zum Glück sind die identitären Schwachköppe mausetot. Ein paar simulieren noch Leben, wie die messernde Krampflesbe Melanie Dittmer aus Bornheim, Gestern haben die Untoten einen Aufruf an alle Russlanddeutschen gerichtet, sich ihnen anzuschließen und das Vaterland zu verteidigen … welches meinen die? Russki Mir?

Eine der vielen Kreml-Organisationen auf Fuckbook hat das Scheinleben der Nazi-Rassisten auch brav verteilt. Der Führer der Identitoren nennt sich Leiter, weil Führer, das klingt so wie es ist, und der Bundesföööhrer … ähm die Bun­des­leiter ist ein gewisser Nils Altmieks, Hüttenstraße 32 aus 33184 Al­ten­beken. Das aber nur nebenbei. Die Zwischen­netzseite (so reden die da O_o ) der „Identitäre Bewegung Deutschland e.V.“ gehört Jannik Brämer, Helm­holz­straße 40 aus 10587 Berlin und der Nazi ist im Vorstand der Jungen Alten Nai­ven, der Schatzmeister der NSAfD. Ich wollt’s ja nur mal gesagt haben 🙄