Schlagwörter

, , , ,

Aus unerfindlichen Gründen gibt es auf der allwissenden Müllhalde, aka Internet, nicht mehr das Video, in dem die Nazi-Kampflesbe Melanie Dittmer messern lernt. Auch der Kölner Stadtanzeiger und die ZEIT zeigen nur ein aus dem Netz gefischtes Still der toitschen Top-Nazi-Terrorbraut aus nobodys Nachbarschaft in Bornheim, die gestern wieder bei der HoGeSa in Köln mitgemischt hat. Hier also das fehlende Video:

Die Nazi-Musik aus Melanie Dittmers Original habe ich mir erlaubt aus­zu­tau­schen gegen die liebliche Stimme der Merkel-Beschimpferin aus Heidenau. Ich hoffe Melanie Dittmer hört es und ärgert sich zu Tode 😆