Schlagwörter

, , ,

Rainer WendtDer Bundesvorsitzende der Deutschen Po­li­zeigewerkschaft Rainer Wendt sagte der „Welt am Sonntag„: „Wenn wir ernst ge­mein­te Grenzkontrollen durchführen wollen, müs­sen wir einen Zaun entlang der deutschen Grenze bauen. Ich bin dafür, dass wir das machen.“ Er erklärte seine Forderung damit, dass ein deutscher Zaun eine Ket­ten­reaktion auslösen soll: „Wenn wir auf diese Weise unsere Grenzen schließen, wird auch Öster­reich die Grenze zu Slowenien schließen. Genau diesen Effekt brauchen wir.“

Null Problemo. Wir holen uns einfach ein paar Millionen Chinesen und die bauen dann für uns „The even Greater Wall“ quer über die Zugspitze 😎
zugmauer


Philip Bailey: Walking on the Chinese Wall