Schlagwörter

,

Um den Standort der BuK beim Start errechnen zu können, muss man 2 Winkel kennen: die Elevation (Neigung der Rakete gegen den Horizont) und den Azimut. Ich nehme an, dass die Tabelle auf Seite 140 den Azimut relativ zur Längsachse der Boeing angibt. Ein rechter Winkel wäre dann Azimut 90, links der X-Achse = -90 (hier veranschaulicht anhand des russischen Fake-Sa­tel­li­ten-Photoshops :mrgreen: )
fake-azi
MH17 ist beim Treffer nach den FDR-Daten Richtung 115° geflogen mit – 4° Drift angel (der Wind kam mit 36 knots aus 219°). Die X-Achse würde also nach 111° zeigen. Ein Azimut von -27° wäre dann absolut 84°. Osten ist 90°, Süden 180°. Zaroshchenskoye ist Süden, Snizhne im Osten 😎 Und hier noch ein paar Winkel-Bilder:
azi1
azi2
azi3
Ich komme mir schon vor wie Harry Potter in der Winkelgasse O_o