Schlagwörter

, ,

Hab grad nix zu tun, da habe ich die letzten Satelliten-Fotos von Latakia ausgewertet. Was sieht man?

  • 30 x S-30/25/24
  • 24 x Mi24/17 u.a.
    hind
  • Treibstofflager (waren wohl doch keine Wodkafässer)
    mi17
  • über 25 BTR
  • mindetens 8 T-90
  • 8 Artillerie-Stellungen
  • Radareinheit
  • 2 Flak-Stellungen
  • Zelte
  • uvm.

Dann rechnen wir mal hoch. Für jedes Fluggerät müssen 5 Mann einkalkutiert werden, nicht nur die Piloten, sondern auch Technik, Versorgung etc. Macht 270 Mann.

Ob die BTR alle schon Besatzung haben, weiß ich nicht, also setzte ich 1 : 1 = 25 Mann.

Ähnliche Ungewissheit besteht bei den T-90, aber da sind 2 In Kampfstellung
def-tank
zu sehen, also 2 x 3 = 6 + 6 x 1 = 12.

Hinzu kommt die Technik für die Bagger, ca. 10 Mann.

Die Artillerie macht Pause, also nur 8 Mann.

Flak = 2 x 3 = 6 Mann.

Radar 3 Schichten á 4 Mann = 12.

Zwischensumme: 353 Mann.

Die wollen versorgt und verpflegt werden: + 10% = 35 Mann Logistik.

Kommunikation und Stab: ca. 30 Mann.

Dann wären wir jetzt bereits bei über 400 Russen in Latakia. Tartus ist auch verstärkt worden, aber da gibt es keine Satellitenbilder. Von den geheimen Eichkatern ist zu hören, dass es inzwischen mindestens 2000 Mann sind. Vorgestern ist dieser russische Frachter Richtung Syrien gesichtet worden.
holzkisten
Die Holzkisten riechen für mich nach Raketen.

Werbeanzeigen