Schlagwörter

ws1
Das Oktoberfest fällt 2015 ins Wasser. Nicht wegen der Flüchtlinge und auch nicht, weil der hollandische Koranist Morad Almuradi das per Petition so will, sondern wegen Daniela Ludwig von der CSU 😯 Diese Bundestagsabgeordnete ist sogar für den Tourismus zuständig. Was ist also in Daniela Ludwig gefahren, was hat sie gegen das Oktoberfest? Nichts … sie will bloß weniger Nutten dort.
ws2
5000 Nutten sollen dieses Jahr zum Oktoberfest anschnakseln. In Wirklichkeit sind es viel mehr … 5000, das sind ja nur die ProfInnen. Und ohne Nutten läuft nix auf der Wiesn, also fällt es aus, das Oktoberfest. Egal, können die Nutten auch mal ausschlafen :mrgreen:
ws3