Schlagwörter

,

Die Basler Zeitung zeigt und erklärt die Fotoreportage von YASIN AKGUL (AFP), der Abdullah Kurdi, den Vater der ertrunkenen Kinder Aylan und Galip zurück nach Kobane begleitet hat, wo Abdullah Kurdi seine Kinder und ihre Mutter, die ebenfalls ertrunken ist, beerdigt hat.
kurdi2
So hat die Familie Kurdi in ihrem zerbombten Haus in Kobane gelebt:
Abdullah Kurdi
Da war Flucht sicher eine Alternative, aber könnten Sie danach weiterleben, wenn ihre Familie mit einem Schlag ausgelöscht wurde?
kurdi3