Schlagwörter

, , , , , ,

Der alte Mann Friedemann Wehr ist wirklich ein alter Mann und ein sehr alter Spinner von der Truther-Sorte … 9/11 als Inside-Job usw. Doch auch wenn Friedemann Wehr den Überblick verloren hat (er faselt von einer SU24 mit 2 Piloten und so ’nen Scheiß), manchmal hat´er lichte Momente. Am 19. Juni 2015 postet der Alte Mann auf seinem Blog:150-emu

    Die russische Progagandaschau hat die Fakten dargelegt und ist deshalb wesentlich glaub­wür­di­ger als o.g. Käseblätter. Da findet man auch eine deutsche Übersetzung der Kon­ver­sation.
    Um eine weitere Verwirrung ins Spiel zu bringen, habe ich noch eine Variante einer anderen „Rus­sen­quelle“ ausgegraben: Es war eine israelische Rakete. Das hatten wir noch nicht.

Es geht natürlich um MH17. Zu diesem Spruch vom Alten Mann sagt Arno Nym heute, den 22. Juli 2015 um 12:38

    Was hast du denn geraucht?

worauf Friedemann Wehr antwortet:

    … Falls man sich aber an dem „russisch“ stört: Ich betrachte die „Pro­pa­ganda­schau“ als russisch beeinflusst. Das ist eine sehr profes­sionelle Seite, die auf gute Infrastruktur zurückgreifen kann. Das macht niemand hobby­mäßig. Das ist jetzt keine negative Wertung, sondern nur zur eine Un­ter­schei­dung zu den von EUSA-gesteuerten Mainstreammedien gedacht.

Darauf die Julia von der Popotanzschau:

    Auf welche „Infrastruktur“ greift denn die Propagandaschau zurück? Was dort an Analyse betrieben wird, ist vermutlich nicht von einer Person zu schaffen, aber das wird ja auch nicht behauptet.
    Ansonsten empfinde ich Ihre Unterstellung durchaus als negativ, denn Sie schlagen damit in dieselbe Kerbe wie die „Qualitätsmedien“, die überall vom Kreml finanzierte Trolle sehen (wollen).ROFL
    Schreiben Sie doch einfach mal im Forum der Propagandaschau, dort wird man Ihnen sicherlich antworten.

Dafür bedankt sich Friedemann Wehr

    Danke für die Anregung. Werde recherchieren und das Ergebnis hier bringen.

und schreibt auf der Popogandaschau vom Schorsch:

    Liebe Propagandaschau-Macher,
    da ich in meinem Blog gerne mal auch über Euch berichten würde, hätte ich gerne Info, die bei Euch unter dem Thema Impressum nicht zu finden sind. Falls Ihr etwas über Euch berichten wollt, das ich nicht auf Eurer Seite finde, wäre ich dankbar.
    Freundlicher Gruß

Und bekommt vom Schorsch seine Popo-Antwort am 22. Juli 2015 um 16:47:

    Dok sagte:
    Danke für das Interesse, aber der Blog spricht für sich selbst und in den FAQ/Impressum ist alles Wichtige gesagt!
    Grüße!

Alter Mann was nun?