Schlagwörter

, ,

150-russ-trollJason, trollt Bellingcat. Nachdem Jason eine Zeitlang nicht auf ein an ihn gerichtetes Posting von Not Mark (kein Troll) reagiert, postet Russentroll Philip Larkin am 12. Juni 2015:

    Jason has been banned and his comments have been deleted, you mean?
    Here in the UK we believe in free speech, even the free speech of those we disagree with.
    If Bellingcat can’t follow the modern democractic values of the UK, then that’s an issue and raises questions about the site’s integrity and values.

Ist natürlich Quatsch … hier z.B. ein Kommentar von Russentroll Jason. Bei Bellingcat darf nun jeder jeden Mist abladen … gelle, Gabi!? Anyway … die Frage ist, was die Aussage von Russentroll Philip Larkin beinhaltet?

Wenn Russentroll Jason wirklich gebannt worden wäre, woher weiß Russentroll Philip Larkin das?

  • Entweder Russentroll Philip Larkin ist mit Russentroll Jason identisch …
  • oder Russentroll Jason und Russentroll Philip Larkin haben miteinander Kontakt, z.B. am gleichen Tisch in Olgino
  • oder Russentroll Philip Larkin behauptet das mal ins Blaue, sprich er lügt.