Schlagwörter

, , ,

Sie nennen sich „Odins Volk“ oder „Misanthropic Division Deutschland“ und ihr Motto lautet „Sieg oder Tod“ und „Töten für Wotan„. Es sind weit über 1000 und weil sie bei Twitter und Fuckbook alle rausgeworfen wurden, sammeln sich diese Nazis exklusive beim russischen VK
vk-odin
wo sie ihre russischen und ukrainischen Freunde „treffen“. Ein paar dieser Völkischen möchte ich Ihnen zeigen:

Ben Hass Ben Hass (Nick) * 21 März ? in Lutherstadt Wittenberg

Patrick Heymann * 5 Juli 1981 in Bracht, wohnhaft Kaldenkirchener Straße, Brüggen, ehemaliger Zeitsoldat (2003–2007), 6./Objektschutzstaffel Kerpen, war wohl in Afghanistan die Freiheit am Hindukusch verteidigen, wie es aussieht
Patrick Heymann

Patrick Jungermann Patrick Jungermann * 9. Dezember 1986 wohnhaft in Höxter, Skype:wotan_882
Raik Nestler Raik Nestler * 5. März 1989
Keule Keule * 29. April 1995 in Künzelsau, wohnhaft Heilbronn

Und die werden Informierte wohl kennen:
Antje Hiekisch * 8. Februar 1977, Zittau, ehemalige NPD-Stadträttin in Zittau, aus der NPD ausgetreten, um sich mit ihren Freunden dem wahren Kampf zu widmen

Antje Hiekisch hat das alte Foto nicht gefallen

Noch ein paar Namen (Nicks) aus Odins Volk:

    Wolf Wolfenstein
    Peter Odins-Sohn
    Thomas Notwehr
    Basti Der-Germane
    Stina Diegute
    Freya Walküre
    Sonny Schmidt
    Sandra Diebraune
    Nicole Wenrich
    Tommy M-Aus-D
Advertisements