Schlagwörter

, , , , ,

Auf Bellingcat favorisieren die Russentrolle jetzt wieder die SU-25-Ab­schuss­theo­rie. Wohl eine Folge des aufgeflogenen russischen Foto-Fakes. Der (deutsche) Russentroll talicht präsentiert zu diesem Zwecke zwei Fotos aus seinem VT-Forum allmystery.de und schreibt:

    Some unexploded ammo found in the debris. It seems it did not ignite because fuze control of low distance blocked ignition.

Es geht um dieses Foto:
troll_Munition
So ein Zufall aber auch. Da schießt also eine ukrainische SU-25 in 10.000 Me­tern Höhe auf MH17, ein Teil der 30mm-Munition der Bordkanone der SU-25 explodiert aber leider nicht, sondern fällt zufällig auf ein Trümmerteil der Boeing 777, und zwar in einer Kriegsgegend, in der es mit absoluter Sicherheit keine 30mm-Munition zu finden gibt.

OMG, wie verzweifelt müssen die in Olingo … ach das soll ja nobody nicht mehr sagen … also, wie verzweifelt müssen die Russentrolle sein :mrgreen: