Schlagwörter

, , , , , ,

Nun ist die passwortgeschütze Seite beim holländischen Russentroll frei zugänglich und
Lev Aleksandrovich
„Zeuge“ Lev Aleksandrovich kann vom Leder ziehen und berichten, dass MH17 von gleich 3 ukrainischen SU-25 angegriffen wurde, aber nur eine hat es bis zur Boeing geschafft und dann bah – bah – bah … und als MH17 Himmel gefallen ist, hat es wie Chanel gerochen und Lev Aleksandrovich hat sich ganz elend gefühlt … kurze Zwischenfrage, Lev: Chanel N° 19 oder 5? … egal, weiter: Jedenfalls hat Lev die Caravelle 😯 (gab’s mal vor 60 Jahren,war ein schickes Flugzeug, das leider oft vom Himmel fiel) mit seinem Fernglas … nein Fernrohr … nein doch wieder Fernglas … egal … genau gesehen, weil so schönes Wetter war … ach leckt mich doch und liest es selbst!

Werbeanzeigen