Schlagwörter

, , ,

Bei SPUTINKI macht sich wohl pure Verzweiflung breit. Woher all die Oxperten nehmen und nicht stehlen, die Dünnschiss für Russland trollrotzen. Nun hamse wieder einenEric-Draitserzwar nur einen Blog­ger, aber besser als nix. Und den lassen die Ver­zweifel­ten verlauten, dass „mit seiner Äußerung, die Ukra­ine stehe in einem „echten Krieg“ mit Russland, sich Pjotr Po­roschenko in die Ecke getrieben [hat], urteilt Eric Draitser. Laut dem amerikanischen Geopolitikexperten … blablabla …“ Eric Draitseris nit wahr … OK, zumindest kein Russe … STOP! Doch ein Wurzelrusse aus Odessa … kommt man aber erst drauf, wenn man ihn so schreibt: Эрик Дрейцер :mrgreen: Trollrotzen tut Eric Draitser aber aus New York … lebt sich besser da, als in Odessa. Die sich einen Wolff schreibt, zitiert den Clown auch.