Schlagwörter

, , ,

Das war aber schnell wech O_o nobody ist wieder beim Schorsch am trollen. Und da tauchte dieser sascha313 mit seinem lupenreinem Kadersprech auf:

    Norbert Gernhardtsascha313 sagte am 17. April 2015 um 15:24
    Wer “Stasi” und “Gestapo” in einem Atemzug nennt – und meint, damit die DDR mit Hitlerdeutschland gleichsetzen zu müssen, der bedient sich der gleichen ideologischen Methoden wie die ukrainischen Faschisten. Das ist im wesentlichen nichts anderes als das, was auch schon Poroschenko tat, als er Rußland des “Faschismus” bezichtigte und nichts anderes, als was Jazenjuk in Berlin bezweckte, als er den Sieg der Sowjetarmee als “Invasion” bezeichnete: Es dient der Relativierung der Naziverbrechen und der Verharmlosung des Faschismus! Im übrigen – die Hetzparolen und Lügen des Klaus Bednarz über die DDR sind uns noch gut in Erinnerung!
    ____________________________________________
    Antwort von Norbert Gernhardt (aka nobody, aber tatsächlich der Klarname von sascha313 🙄 ) sagte am 17. April 2015 um 15:45
    Sagen Sie mal, wie kommen Sie dazu meinen alten MfS-Namen zu verwenden?

sascha313

So schnell konnte ich gar nicht gucken, wie das wieder wech war, also nicht nur das von nobody, aka Norbert Gernhardt, sondern auch das von dem echten Alt-Kommunisten Norbert Gernhardt 😛