Schlagwörter

, , , , ,

Gestern berichtete die Tagesschau in einem kurzen Beitrag von Golineh Atai über die Trollhöhle in der Savushkina 55 in Sankt Petersburg. Nix Neues. Auch nicht neu ist, dass die Kollegen von Golineh ihren Vornamen immer falsch aus­sprechen, so wie gestern Thomas Roth, der wie alle die letzte Silbe betont: Golineh. Das klingt zwar nett, ist aber falsch. Golineh, die mittlere Silbe muss betont werden 🙄 WolodinAnyway … warum geht niemand der Fra­ge nach, wer hin­ter die­ser gan­zen Troll-Pro­pa­gan­da steckt, wer sie lei­tet, ko­or­di­niert und fi­nan­ziert? Seit den ge­hack­ten Emails der An­walts­kanz­lei Kach­kin und der Concord-Catering ist doch be­kannt, wo­hin die Spur des Gel­des zu­rück­ver­folgt wer­den muss: Wjatsches­law Wik­to­ro­witsch Wolo­din (Вячесла́в Ви́кторович Воло́дин).