Schlagwörter

, , , , , ,

Der 2. Teil der Serie: „Morgen in der Popogandaschau“ und ein 2. Versuch … den Artikel über Judith Rakers scheint Georgios Geladaris kurzfristig abgesagt zu haben :mrgreen:

WTF is Charles Bausman und WTF is Mark Chapman und WTF sollte mich das interessieren? Nun, Sie können bis morgen warten, oder sich schon heute hier schlau machen.
CharlesBausman
Fangen wir mit Charles Bausman an. Der nennt sich jetzt einen Russian Insider und hat auf seinem Blog einen Artikel darüber veröffentlicht, warum es in Russland gar keine Trollfabrik gibt. Lustig 😆 Über seine Seite sagt der Russian Insider, dass dort Auswanderer schreiben sollen, solche die von West nach Ost geflüchtet sind. So wie Charles Bausman selbst, der jetzt schon viele Jahre als Ami in Moskau lebt und schreibt. Bausman hat vor ein paar Jahren auch mal für die liberale Moscow Times gepinselt, aber die haben den Hardcore-Stalinisten vor die Tür gesetzt. Inzwischen hat der Ami-Russe zum orthodoxen Glauben gefunden und ist auch sonst ein braver Putin-Zombie.

Aber Charles Bausman schreibt den Scheiß über Olgino und die Trolle nicht selbst, sondern der kommt von Mark Chapman. mark-chapman Wie, der Mark Chapman? 🙄 Nein … unser Mark Chapman ist Kanadier, den plötzlich nach Rus­so­pho­bie die Russo­phi­lie er­grif­fen hat, wie er auf sei­nem Blog schreibt. Jaja, wie nobody immer sagt: Cherchez la femme 😎

So, nun haben Sie die nötigen Infos, um Schorschs gequirlte Kacke von morgen richtig einnorden zu können.

PS: Und die Trolle von Olgino gibt es wirklich, aber das wissen Sie ja 🙄 Trotzdem: Immer wieder gern verlinkt, was die „Kollegen“ vom finnischen Fernsehen rausgefunden haben ❤ ❤ ❤