Schlagwörter

, ,

Nun wird nobody pinglig. SPUTNIK schreibt zum Sieg von Putins Klickhorden beim TIME-100-Poll: „Russlands Präsident Wladimir Putin ist laut einer Umfrage der Leser des US-Magazins „Time“ der einflussreichste Politiker der Welt.“
sputnik-time100
Also zum einen geht es beim TIME-100-Poll nicht um den einflussreichsten Politiker, sondern um die einflussreichste Persönlichkeit des Jahres. Richtig ist, dass Putin in der vom TIME-Magazin zur Wahl vorgegebenen Per­so­nen­aus­wahl der einflussreichste Politiker geworden ist, aber die zweitplazierte CL aus Südkorea ist bestenfalls Hupfdohle. Und bei Licht betrachtet hat Putin zurecht gewonnen, denn mit der Krim und dem Donbass hat er 2014 die Welt ganz schön durcheinander gewirbelt. Und BTW: Dass Putin insgesamt gewonnen hat, hat sich bis Russland wohl noch nicht rumgesprochen, den SPUTNIK schreibt weiter: „Auf der Liste der einflussreichsten Persönlichkeiten landete der rus­si­sche Staatschef allerdings auf Platz zwei„.