Schlagwörter

, , ,

Schon am 9. November 2014 war in meinem kleinen kosmos zu lesen: „nobody fragt, zu welcher der drei Militärkolonnen die russischen Terror-Touristen im Donbass sich bekennen?“ Zu dem Zeitpunkt faselten deutsche Medien noch von einer, einige von zwei russischen Militärkolonnen. nzzweitenUnd bereits am 8. November 2014 schreibt nobody: „Ich habe heute auf VK ca. 130 Kamaz gezählt …“. Da laberten die deutschen Profis noch von „etwa 80“. Endlich mal eine Zeitung, die bis drei zäh­len kann. Die NZZ schreibt heute:

    … die seit Samstag in der Ostukraine 3 Konvois mit über 100 Fahrzeugen meldeten …

Und weiter:

    Die den Aufständischen nahestehende Nachrichtenagentur Noworossiya be­stätigt, dass am Montag mindestens ein «humanitärer Konvoi» in Luhansk ein­ge­troffen sei. Dieser habe «Kriegsmunition, Lebensmittel und Kin­der­nah­rung» enthalten.

Putin ist eine verlogene Sau. Dem kannste nich vom 12 bis Mittag trauen. Aber unsere dumpfbackige Friedens-Ängela will keine neuen/weiteren Sank­tio­nen. Schon klar, Gorbi war da, Putins Sonder-Bot­schafter.