Schlagwörter

, , , ,

man_carryDokumentor, der meinen fleißigen Lesern bereits bestens bekannte Hardcore-Russen-Troll von der „Propagandaschau“ hat am 22. Oktober 2014 mit diesen Worten eine kleine Auszeit angekündigt:

    Mittwoch 22 Okt 2014
    Kurzer Hinweis in eigener Sache
    Posted by Dok in Allgemein
    Aus Zeitmangel (neben privaten Gründen ist eine aufwändigere Analyse der transatlantischen “Experten” von ARD und ZDF in Arbeit) kocht die Pro­pa­gan­da­schau in dieser Woche nur auf Spar­flamme …

In der Tat hatte der dokumentor in den folgenden Tagen viel zu tun, aber nicht nur er, son­dern auch die noch trollhoehleviel be­liebtere RUS­SIAN MOS­COW LADY (RML) und vie­le an­de­re von Pu­­tins 5. Ko­lon­ne wa­ren an­der­weitig be­schäf­tigt. Die Troll­-Höh­le ist von Ol­gino (Bild links) in ih­re neue Wir­kungs­stät­te, die Su­per­troll­höh­le in der Савуш­кина улица 55 in Санкт­-Петербург um­ge­zo­gen (Bild un­ten). Da muss­ten al­le Hand an­le­gen und Ser­ver, Com­pu­ter und so ’nen Kram schlep­pen hel­fen. In der Sa­vush­ki­na 55 ist es auch ge­lun­gen die ers­ten Trol­le zu knip­sen 😎
trolle-zigpause
Russen-Trolle bei der Zigaretten-Pause

Fünf Tage lang hatten nicht nur deutsche DummDödel Ruhe vom Troll-Rotz. nobody hat sich gestern mal in den Foren amerikanischer Medien umgeguckt. Überall das gleiche Bild: Trollfrei 😆 Funkstille … aber nun funken sie wieder … dazwischen und trollrotzen rund um die Uhr und um die Wette. Zufälle gibt’s, gelle dokumentor?

Advertisements