Schlagwörter

, , ,

Dieser tapfere russische Blogger hat den lebenden Gurken-Igor in Moskau gefunden. Igor wurde zwar verletzt, erklärt der Clown, aber er lebt in Moskau, erzählt der Clown (mit dem falschen Schatten) dem russischen Propaganda-Sender LifeNews!

ROFL

Leider hat der Clown keine bewegten Bilder von Gurken-Igor. Auf LifeNews! werden nur Konserven aufgemacht. Aber auf VK gibt es ein Bild des Mannes mit Igor aus der Gurken-Dose und dieses „Foto“ löst selbst in Russland wahre Begeisterungsstürme bei Photoshoppern aus ❤ ❤ ❤

igor-dose

PS: Liebe Russen-Deppen, warum habt ihr nobody nicht gefragt? Ich hätte euch den Gurken-Igor so ins Bild gezaubert, dass selbst beim Pixel-Auszählen nix aufgefallen wäre :mrgreen:

PS: Hab noch eine Gurken-Igor-Foto gefunden 😎
BwSJUhBIYAADVFL
Diesmal untouched … lustige Zimmer hamse da in Moskau 🙄

PPS: El Murid nennt sich der Clown, der Gurken-Igor er-/ge-funden hat und tatsächlich Анатолий Евгеньич (Anatoly Evgenich) heißt. Hier das BLOG des Frierenden mit seinem Gurken-Leak :mrgreen: