Schlagwörter

, , , ,

AluhutIch hab mich mal ’ne knappe Stunde durch die Nazi-Blogs geklickt. Einfach nur bei der russischen Nazi-Faschistin Russian Moscow Lady eingestiegen und dann von Like zu Like oder über die Follower wei­ter­geklickt. Ich hatte ja keine Ahnung. Ich dachte, es gibt vielleicht ein paar Dutzend solche hirn­tote Putler-Zombies, aber es sind Hunderte, wenn nicht Tausende. Die meis­ten sind Alu-Hut-Träger, so mit Neuschwabenland, Reichsflugscheibe, Chemtrail, Bilderberger ist ein Muss, genau wie die Weisen von Zion und diesen ganzen Verschwörungsquatsch. Ich nehme an, das sind harmlose Irre, die man frei rumlaufen lassen kann, obwohl mir schon wohler wären, wenn die in der Geschlossenen säßen, aber wer soll diese vielen rie­si­gen Klapsen bezahlen 😯 Da fällt mir gerade der Film „Beim nächsten Mann wird alles anders“ ein. Da gibt es doch diese Sieglinde Lamar, die un­be­dingt einen Doppelnamen und Herrn Schadler als Ehemann will, woraus dann pho­ne­tisch ROFL Sieglinde Lahmarsch-Adler wird. Ich habe da den Blog eines „Journalisten“ gefunden, der auf den schönen Namen Einar Schlereth hört, aus dem er die eingängige Blogspot-Adresse einarSchlereth.***.com gebastelt hat.