Schlagwörter

,

Im Bahnhof von Donezk wurden zwei unbeteiligte Zivilisten durch Querschläger getötet. Dort kämpfen zurzeit immer noch russische Selbstverbrecher gegen ukrainische Einheiten.
tot-bhf-don
Einer der beiden Toten vor dem Bahnhof von Donezk.