Schlagwörter

, , ,

… da hat Bruno gesungen. Die Schauspielerei kam erst später, aber mit ihr und „Moonlighting“ kam der Erfolg und da hat sich Bruno wieder an die Singerei er­innert und sogar in Werbung gemacht. Die Rede ist … ach was, das werden Sie selbst herausfinden … zuerst die Werbung

… klar doch, das ist Bruce Willis und der Winecooler, für den er Mitte der 1980er Werbung gemacht hat, war eine schnöde Weinschorle (vielleicht kannte er das Gesöff noch aus seiner Zeit in Deutschland, denn hier wurde Walter Bruce Wil­lis, alias Bruno geboren). Und haben Sie auch die Blonde erkannt, mit der Bru­no im ersten Werbeclip flirtet? Das war Sharon Stone 😛 Und noch ’ne Quiz­fra­ge: Wer be­klatscht da Bru­nos Mund­har­mo­ni­ka-Ein­la­ge, be­vor er „Un­der the Board­walk“ an­stimmt? Yeah! Diana Ross! Lang, lang ist’s her :mrgreen: als Bruno noch Haa­re hat­te.

HINWEIS: Wenn Sie oben kein Video von Vimeo sehen können, dann haben Sie diese Seite in https angesurft. Machen Sie das “s” wech (oder klicken Sie hier drauf), dann klappt’s.