Schlagwörter

, , , , , ,

Landsgemeinde_Glarus_2006Im PUTIN-Bunker an der Hultschiner Straße 8 in München, dort wo die Süd­deu­tsche Zei­tung die Tat­sa­chen ver­dreht, scheint, wie ver­mu­tet, die Ver­lags­lei­tung, der „Ei­gen­tü­mer„, „der Me­di­en­mann, den kei­ner ken­nen darf„, wie das Han­dels­blatt am 21.03.2008 schrieb, der to­ta­len Sow­je­ti­sie­rung Ein­halt bie­ten zu wol­len. Auf die Ar­ti­kel wirkt sich das posi­tiv aus, nicht aber auf den Kom­men­tar­be­reich. Ein Bei­spiel ist der Ar­ti­kel „Soge­nann­tes Re­fe­ren­dum in der Ukra­ine – An Ab­sur­di­tät nicht zu über­tref­fen„. Wäh­rend dort Cathrin Kahlweit die Fak­ten der „Volks­ab­stimmung“ im Don­bass zu­sam­men­trägt, er­klärt Pu­tins 5. Ko­lon­ne das Re­fe­rendumm zur Aus­ge­burt an De­mo­kra­tie. Ich möch­te nicht wis­sen, wie vie­le deutsche Dumm­-Dö­del an­ge­sichts der Krim und der Ukrai­ne im­mer noch von Volks­ab­stim­mun­gen träu­men und von di­rek­ter De­mo­kra­tie. Im Mär­chen­buch der Gro­Ko steht so­gar drin, dass das Volk öf­ter ge­fragt wer­den soll, die Appen­zel­li­sie­rung der Deutschen: Ein­mal täg­lich tref­fen wir uns al­le am Brun­nen vor dem To­re … ähmmm Kanz­ler­amt und stim­men über die Leid­li­nien der Poli­tik und an­de­ren (Schwei­zer) Kä­se ab. Da­bei ist es so ein­fach: Die Mehr­heit der Men­schen ist al­len­falls von durch­schnitt­li­chem In­tel­lekt, oder an­ders aus­ge­drückt: DUMM! Mit Dumm­heit ist es, wie mit al­lem, was in der Mas­se auf­tritt … es po­ten­ziert sich. Wer die­ses Prin­zip nicht ver­stan­den hat, der muss ein­fach mal ein Bun­des­ligaspiel in ei­nem Sta­dium live ver­fol­gen. Dort kann die­se Theo­rie gleich dop­pelt ve­ri­fiziert wer­den, psycholo­gisch und akus­tisch. Weil es nicht je­der mit der Psy­cho­lo­gie hat, konzen­trie­ren wir uns auf die Phy­sik, die Akus­tik. Wenn ei­ner klatscht oder TOOOOR! schreit, dann geht das im Sta­dium­rund un­ter, aber wenn das 50.000 ma­chen, wird es ge­hört, selbst wenn der Ball am TOOOOR! vor­bei ge­tre­ten wurde. Das ist nun ein­mal die Kehr­seite der Schwarm­in­tel­li­genz und auf der steht: Adieu De­mo­kra­tie! Auf zum Sieg des Glau­bens, Tri­umph des Wil­lens und dem Tag der Frei­heit!

Foto: Adrian Sulc/Wikipedia, CC 3.0