Schlagwörter

, ,

Am 25. Dezember 1989 hat Leonard Bernstein anlässlich des Mauerfalls in Berlin die 9. Sinfonie von Beethoven dirigiert, das Freedom Concert. Dazu hat der aus der Ukraine stammende Bernstein Schillers „Ode an die Freude“ zur Ode an die Freiheit umgetextet. Bernstein ist tot und muss nicht mehr erleben, was der Fürst der Finsternis und Feind der Freiheit (aka Vladimir Putin) mit seiner Heimat macht aber mit seinem Vermächtnis kann man weiter gegen die Un­frei­heit ansingen: FREIHEIT!

Wenn Sie hier oder auf YouTube das ganze Konzert sehen/hören wollen, dann brauchen Sie den Unblocker für Firefox (gibt es auch für Opera und Chrome, aber da funzt er nicht so gut).

HINWEIS: Wenn Sie oben kein Video von Dailymotion sehen können, dann haben Sie diese Seite in https angesurft. Machen Sie das “s” wech (oder klicken Sie hier drauf), dann klappt’s.