Schlagwörter

,

NATO-Generalsekretär Rasmussen hat eben eine Zahl genannt: 40.000 rus­si­sche Soldaten seien nunmehr an der Grenze zur Ukraine aufmarschiert. Na das ist aber ungenau. Das üben wir noch einmal, bis wir es besser können. Z.B. so:

  • Auf der Krim sind es 20 bis 22.000
  • Bei Rostow-am-Don etwa 6.000 (da sind ein paar abgezogen worden)
  • Bei Belgorod sind es fast 30.000 und im Norden
  • bei Klimowo ??? vielleicht knapp 10.000 …
    macht Summa summarum ca.
  • 68.000 Russen

Davon können wir 15 bis 17.000 Seeleute auf der Krim abziehen, denn die wer­den ihren Panzerkreuzer Potemkin ja nicht nach Charkiw tragen 😆 Und dann können noch die Wach­mann­schaften von Bel­go­rod sub­tra­hiert wer­den. In Bel­go­rod sind im­mer noch taktische Atomwaffen stationiert, die auch auf Berlin aus­ge­rich­tet sind. Das wer­den dann nochmal ca. 3.000 weniger sein. So kommt man auf roundabout knapp

50.000 Mann

die da nicht hingehören. Starkes Manöver, zumal sich kaum was tut.