Schlagwörter

, , ,

150-Flora Purim - Carry On (1979)In „Vokalistin“ habe ich gefragt, was ei­gent­lich Flora Purim macht. Der geht’s gut … nee, issen Witz, denn ich habe keine Ahnung, wie es Flora geht. Sie hat seit Ewigkeiten, seit acht Jahren, um genau zu sein, keine eigene Platte mehr veröffentlicht. Also muss ich auf eine Alte zurückgreifen, um dieses Stimmwunder vorzustellen (sechs Oktaven, oder wie viele waren es damals?): „Carry On“ (1979). Ich weiß auch nicht, ob es Carry On noch gibt, deshalb habe ich mein altes Vinyl digitalisiert, als 320 kbpm/cbr mp3 , in einem sonst lächerlich kleinen Film ver­steckt und hochgeladen (ich hätte ja gern ogg genommen, aber das kann Vi­deo­log noch nicht). Natürlich nach Brasilien. Schließlich ist es ihre Heimat.
[videolog 1033144]

Ich zeige heute nur die A-Seite. Die können Sie schon mal downloaden. Um da­raus eine (vorerst halbe) CD zu machen, muss manN den Audiostream aus dem Clip rausmuxen und mittels cue-sheet cutten. Cue-Sheet ist fertig, aber bevor ich den poste, muss ich wissen, in was Videolog die upgeloadete mp3 kon­ver­tiert hat und den cue-sheet entsprechend anpassen. Ok, das sind jetzt viel­leicht portugiesische Dörfer, aber ich werde es nach der B-Seite so erklären, dass jeder in den Genuss dieses alten Schätzchens gelangen und sich daraus eine CD basteln kann, oder für’s Smartphone oder iPod verwenden kann.

HINWEIS: Wenn Sie oben kein Video von Videolog sehen können, dann haben Sie diese Seite in https angesurft. Machen Sie das “s” wech (oder klicken Sie hier drauf), dann klappt’s.