Schlagwörter

,

Die Stiftung Warentest hat in fast allen untersuchten Nussschokoladen Öl ge­funden. Kein NussölMineralölrückstände, berichtet die WELT. Es handelt sich dabei um aromatische Mineralöle, die teils unter Krebsverdacht stehen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung rät, die Stoffe in Lebensmitteln zu ver­mei­den. „Die Substanzen stammen vermutlich aus den Verpackungen„, schreibt die WELT. Also richtig neu ist das nicht … Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Marmelade Fett enthält