Schlagwörter

, ,

solotributeDa habe ich in „Wozu der Aufwand?“ doch al­len Ernstes be­haup­tet, dass es
a) von „Round Midnight“ keine Solo-CD mit Keith Jarrett gibt und
b) ich im Be­sitz eines klasse Boot­legs bin.

Nicht ganz falsch, aber viel falsch. Also, es gibt tat­säch­lich keine CD, son­dern „nur“ eine DVD und die auch nur für ame­ri­ka­ni­sches NTSC (Cover links) und was ich hier als Boot­leg ver­kaufen woll­te, ist in Wirk­lich­keit der Ton-Rip von die­ser DVD (Solo Tribute: Keith Jarrett – The 100th Per­for­mance in Japan) 😳 … hab isch ähr­lisch nit je­wusst … sorry. Ejal jewest, küüt trotzdem

Möchte für den von mir gelaberten Blödsinn in aller Form um Entschuldigung bitten, beim Meister, den Lesern und dem Rest der Welt 😆

Übrigens: Auf Dailymotion liegt das Upload-Original mit ogg-Tönen in 500 Kbps :mrgreen: aber wie dran kommen ohne mein Cookie 😛

HINWEIS: Wenn Sie oben kein Video von Dailymotion sehen können, dann haben Sie diese Seite in https angesurft. Machen Sie das “s” wech (oder klicken Sie hier drauf), dann klappt’s.