Schlagwörter

,

Ich hab’s! Mit Dailymotion geht’s! Warum bin ich aus dem Häuschen? Darum … meinen Clip „Reap What You Saw„, den ich hier als WebM auf You­Tube ge­la­den hatte und der ogg-Ton in 320 Kbps ent­hielt, hat YT auf 96 Kbps runterkodiert. Nun habe ich alle Video­platt­for­men ab­ge­klopft, die Vorbis/Ogg können und bei Dailymotion bin ich fündig geworden. Bei Dailymotion kann ich den Clip zwar nicht als WebM hoch­laden, aber als MKV und in einen MKV-Con­tainer kann man auch ogg-Töne packen. Also habe ich „Reap What You Sawum-containert und rauf damit. Voilà

Da oben sehen/hören Sie nur die miese Quali, aber wenn Sie den Link zur Source des Clips kennen, dann können Sie meine Upload-Quali runterladen. Das Problem, das ich noch lösen muss, ist folgendes: Der Datei-Pfad reicht nicht, denn der Server will auch noch eine Au­then­ti­fi­zierung des Uploaders, heißt nur ich kann den Upload auch wieder im Original downloaden. Diese Authen­ti­fi­zie­rung holt er sich aus dem Cookie, dass er bei meiner Anmeldung zur Ses­sion gesetzt hat. Bekommt er die Cookie-Ant­wort, klappt der Down­load. Nun kann man dem dummen Server aber das Cookie vorgaukeln. Man muss was an den Datei­pfad dran­hängen und das sieht so aus:

http://www.dailymotion.com/cdn/source/video/x16yykv.mkv?download=1&auth=1384103***-*-rotd4h6x-c0f5293042700cd68eea5dba245****

Nicht klicken! Funzt nicht, denn ich habe ein paar wichtige Zeichen durch ***** Asterixe ersetzt … OK!!! Aber mit den richtigen Zeichen funzt es, hab’s getestet: Angemeldet über Firefox und den magischen Link mit und ohne Authentifizierung in Chrome und Opera eingegeben. Ohne Authentifizierung niente … mit Authentifizierung-Code … Heureka! Beweis:
vorbis-downl