Schlagwörter

,

firefox25Habe heute auf Firefox 25 upgedatet. Hat sich nicht viel ge­tan. Der dösige Plugin-Con­tai­ner ist immer noch da und das als Stan­dard angekündigte click_to_play ist doch nur bolean und funzt auf You­Tube nicht. Bisserl schneller isser ge­wor­den, der Feuer­fuchs und wenn man mit Tabs surft, kann man in jedem Tab eigene Suchanfragen starten. Bisher galt das Suchfeld für alle Tabs. Aber das be­ein­druckt mich nicht, denn ich öffne für jede Seite ein eigenes Fens­ter. Der große Wurf isses nich, aber vielleicht hängt er sich ja jetzt sel­te­ner auf. Mal schaun, ob im April 2014 der Durch­bruch gelingt. Dann soll die neue GUI end­gültig frei­ge­ge­ben wer­den. Aber bis dahin wird auch Google-Chome weiter an seinem Browser schrauben und der ist zurzeit eindeutig der schnellste.